Download im Playstore

Pünktlich zum Schul-Cloud Forum erschien Ende März ein Update für die Android-App der HPI Schul-Cloud, welche im letzten dreiviertel Jahr komplett neudesigned und neugeschrieben wurde. In dieser Version wurden primär alle Bereiche einheitlich gestaltet und viele Fehler behoben, die in den vorigen Versionen auftraten. Damals gab es leider noch nicht alle Funktionen in der App – daher erschien vor einigen Tagen eine neue Version, mit welcher nun Dateien unterstützt werden:

Es können sowohl private als auch Kursdateien geöffnet und heruntergeladen werden. Über den praktischen Button in der unteren rechten Ecke kann zudem von einem Ordner zum zugehörigen Kurs oder andersherum gewechselt werden.

Tipp: Die Android-App bietet ein Dunkles Design an. Um dieses zu aktivieren einfach die Einstellungen öffnen (unten links auf die drei Striche tippen und im Navigationsdialog oben das Zahnrad auswählen) und es oben direkt aktivieren. Mit den nun erscheinenden Einstellungen kann das Dunkle Design auch automatisch bei dunkler Umgebung, nachts oder bei schwacher Batterie aktiviert werden.

Übrigens unterstützt auch die iOS Beta-App der HPI Schul-Cloud das Einsehen und Herunterladen von Dateien. Die App kann auf testflight heruntergeladen werden.