Call for Papers: Sammeln Sie Ihre Best-Practice-Beispiele mit der HPI Schul-Cloud

Bereits im „Blog-Beitrag“ zur Bildungswissenschaftlichen Begleitforschung der Universität Augsburg haben wir Sie auf den aktuellen Call for Papers zu Best-Practice-Beispielen mit der HPI Schul-Cloud aufmerksam gemacht. Gerne möchten wir Sie erneut auf die Teilnahme hinweisen!

Was thematisiert der Call for Papers?

Sie arbeiten in Ihrem Unterricht mit digitalen Medien oder der HPI Schul-Cloud? Sie sind überzeugt, dass digitale Medien den Unterricht bereichern und wertvoll ergänzen? Sie möchten Ihre Unterrichtsstunden teilen und auch anderen Lehrkräften zugänglich machen?
Dann nehmen Sie an unserem Call for Papers teil und nutzen die dazugehörige Strukturvorlage für Ihre Teilnahme! Die besten 20 Beiträge werden nach dem Peer-Review-Verfahren gewählt und anschließend – selbstverständlich mit Nennung Ihres Namens – in der HPI Schul-Cloud veröffentlicht. Die Top 100 werden in einer Buchpublikation gedruckt und als Freiexemplar an die Autoren versendet.

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen kann jede Lehrperson, die bereits digitale Medien im Unterricht eingesetzt hat! Bitte schicken Sie die Einreichung Ihres Beitrags bis zum 28.09.2018 als Word-Dokument an unsere Kollegin der Universität Augsburg Christina Lachner (christina.lachner@phil.uni-augsburg.de).

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Hinweise der Redaktion
Bildnachweis Titel: HPI/D. Lässig
*Sprachlicher Hinweis: Es sind stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint; aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird an dieser Stelle nur die männliche Form verwendet.