Diese Woche war das Bundeskabinett anlässlich einer Klausurtagung zum Thema Digitalisierung zu Besuch bei uns am Hasso-Plattner-Institut.

Zunächst stellte Prof. Dr. Christoph Meinel das Institut inklusive des einzigartigen Studiums vor und hat dabei sowohl herausragende Karrieren von HPI-Absolvent*innen als auch Professuren und Projekte lobend erwähnt. Auch unsere Kolleg*innen von openHPI konnten ihre Internet-Bildungsplattform erläutern und dabei unter anderem auf das individuelle Lernen, die Kurs-Communities sowie die Zertifikate eingehen.

Zum Abschluss konnten auch wir unser Projekt vorstellen. Dabei sind wir nicht nur auf die Cloudstruktur, das Datenschutzkonzept oder die Lern-Inhalte eingegangen, sondern haben Dr. Angela Merkel und einige Minister*innen selbst einen Blick in die HPI Schul-Cloud werfen lassen: An Tablets konnten sie die Schul-Cloud erkunden und in Kursen, Aufgaben oder dem LernStore stöbern.

Wir freuen uns, dass wir die Gelegenheit hatten, die HPI Schul-Cloud vor dem Bundeskabinett zu präsentieren!

Hinweise der Redaktion
Bildnachweise: HPI/K. Herschelmann