Um die Pilotschulen im Projekt Schul-Cloud bei ihren ersten Klicks in der HPI Schul-Cloud zu begleiten, haben wir seit vergangenem Sommer einen "Erste-Schritte in der Schul-Cloud"-Kurs" zusammengestellt. Pünktlich zum Beginn der Rolloutphase haben wir diesen Kurs völlig überarbeitet und neu gestaltet. Ab sofort ist er in dem freizugänglichen und öffentlichen Schul-Cloud-Channel auf mooc.house verfügbar.

Kurs-Infos

Der Kurs navigiert neue Nutzer durch die HPI Schul-Cloud und unterstützt bei der Testung der HPI Schul-Cloud anhand einzelner Kursabschnitte für die jeweiligen Funktionsbereiche:

  • Anlegen von Benutzeraccounts & Login
  • Klassenverwaltung und Passwort-Zurücksetzen
  • Kurserstellung und Verwaltung von Schülergruppen
  • Hinweise für Administratoren
  • Themen und Tools
  • Aufgaben
  • Materialsuche
  • Dateiablage
  • Neuigkeiten & Termine:
  • Allgemeine Funktionen

Sobald neue Funktionen in der HPI Schul-Cloud verfügbar sind, werden die Teilnehmer darüber informiert und neue Videos werden ergänzt. Somit bleiben Sie immer up to date!

Feedback

Neben der Begleitung und Unterstützung dient der Kurs aber auch dem strukturierten Feedback! Dieses wird in die weitere Entwicklung einfließen, um die HPI Schul-Cloud möglichst nah an den Bedürfnissen des Schulalltags auszurichten und zu optimieren.

Was läuft sonst noch so im Schul-Cloud-Channel?

Bis April 2018 lief im Rahmen der HPI Schul-Cloud der Lernen 4.0 - Möglichkeiten und Grenzen einer Digitalisierung im Bildungsbereich auf mooc.house. Mehr als 3.300 Teilnehmer haben diese Kurs besucht. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahlen ist der Kurs auch weiterhin im Selbststudium verfügbar! Des Weiteren finden Sie im Schul-Cloud-Channel auf mooc.house auch Programmierkurse für Java und Python - speziell für Schüler. Schauen Sie doch mal vorbei!

Bildnachweis Titelbild: HPI/K. Herschelmann

Ein sprachlicher Hinweis der Redaktion: Es sind stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint; aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird an dieser Stelle nur die männliche Form verwendet.